Reit- und Fahrverein Blumenhagen

Home

Wir über uns

Chronik

Jahresprogramm

Bilder

Gästebuch

Links

Formulare

Impressum

Nickname : Passwort : eingeloggt bleiben :

Rückblick JHV

Geschrieben am 27.02.2015 um 09:26 von Henrike Ahsendorf.

Die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Blumenhagen fand am 06.02.2015 im "Gasthaus Pröve" in Eickenrode mit 36 Teilnehmern statt.

Die erste Vorsitzende des Reitvereins Nicole Gödecke berichtete über ein erfolgreiches Jahr 2014. Es fanden einige Aktionen, wie z.B. der Osterritt mit 15 Reitern, Kutsch- und Radfahrern statt, der mit einem gemeinsamen Essen beendet wurde. Wie in den vergangenen Jahren organisierten wir auch im letzten Jahr ein Regionalturnier und eine Rallye, bei denen wir neben Vereinsmitgliedern auch zahlreiche Gäste begrüßen durften.

Die Reitlehrerin Ann-Kathrin Meyer verlas die guten Ergebnisse der zurückliegenden Turniere und Meisterschaften, an denen sich die Blumenhagener Reiterinnen und Reiter beteiligt hatten. Giulia Himstedt belegte den 1. Platz der Bezirksmeisterschaft im Vierkampf in der Einzelwertung sowie in der Mannschaftswertung. Außerdem erritt sie den 2. Platz der Kreismeisterschaft im Springen der LK 6. Des Weiteren gewannen Sarah Kuhls, Giulia Himstedt, Annabell Fischer und Lena Neumann unter der Leitung der Mannschaftsführerin Ann-Kathrin Meyer die Standarte auf Kreisebene. Emmely Hintze belegte den 2. Platz des Nachwuchscups. Besonders hervorzuheben ist zudem die Leistung der Fahrerin Lena Feil, die in den Landeskader aufgenommen wurde. Die erste Vorsitzende gratulierte den Pferdesportlern zu ihren besonderen Erfolgen.

Es standen einige Neuwahlen auf der Tagesordnung. So übernahm Simone Fischer den zweiten Vorsitz von Ina Neumann, die nach acht Jahren nicht mehr zur Wahl stand. Als Schriftführerin wurde Julia Thiel, als Nachfolgerin von Lena Neumann, gewählt. Auch das Amt des Pressewarts wurde von Maxi Lehmann an Henrike Ahsendorf abgegeben. Simone Fischer wurde in ihrer Tätigkeit als Jugendwartin von Giulia Himstedt abgelöst.

Auch in diesem Jahr sind neben Lehrgängen ein Regionalturnier sowie eine Rallye geplant. Nach dem offiziellen Teil der Versammlung saß man noch gemütlich zusammen.

zurück zur Übersicht